Für alle Gamer unter euch, die noch nicht wissen, was sie sich für die Weihnachtstage für Spiele zulegen sollen, haben wir eine kleine Liste der Topseller zum Jahresende. Beachtet hierbei, dass häufig eine FSK 18 vorliegt.
image

Achtung alle erwähnten Spielen wurden von mir nur auf dem PC getestet!!! Wer auf schnelle Feuergefechte und rasante Action mit einer doch recht soliden Kampagne steht, dem ist mit dem neusten „Call of Duty“ Teil aus dem Hause Treyarch geholfen. „Black Ops 3“ kann vor allem mit einer überarbeiteten Kampagne beeindrucken, aber auch Multiplayer und der beliebte Zombie Modus sind sehr gut inszeniert.

image

Für alle die „Arcadie Spiele“ genießen, ist „The Binding of Isaac“ mit seinem neuen „DLC Afterbirth“ ein Muss.
image

Das neue „Metal Gear Solid V“ ist etwas für MGS Veteranen, wie auch für Neueinsteigern. In diesem Spiel dreht sich alles um das Schleichen, welches aber auch mit harter Action punktet.

image

Die Postapokalipse hat mal wieder begonnen und so erschien der neuste „Fallout“ Teil der Firma Bethesda. Mit einer Openworld Karte, ganz ohne Ladezeiten beeindruckt es auch mit einer überragenden Grafik. Storytechnisch handelt es sich hierbei um ein recht solides Spiel. Auch der freie Bau-Modus dürfte bei vielen für Spaß und Freude am Spiel sorgen.

image

Wer nicht davon zurück schreckt auch mal ein paar mehr Stunden in ein Spiel zu investieren, der sollte unbedingt den neusten „Witcher“- Teil ausprobieren. Mit einer riesigen Story kann dieses Spiel wirklich begeistern.

image

Mit der neuen Star Wars Episode kommt auch das neue Star Wars Battlefront in die Läden. Ohne Singleplayer kann dieses Spiel aber mit großen Kämpfen und einem Koop Modus gute Alternativen bieten. Alle die auch ältere Battlefront Teile gespielt haben, sollten ziemlich zufrieden sein. Auch Anfänger sollten nach einer kurzen Eingewöhnungsphase Spaß mit diesem Spiel haben.

TE

Advertisements