Der erste Tag der OSL-Sportwoche hatte es in sich. Bei bestem Wetter gab es Fußball, Radtouren, Tennis, Minigolf, Gummitwist und noch viel mehr.

Während sich die Jungen in spannenden Fußballturnieren die Bälle um die Ohren schossen, schnupperten die Mädchen in Workshops in ganz unterschiedliche Sportarten.

Es brauchte 18 Neunmeterschützen, um den Turniersieger bei den „Großen“ zu ermitteln.

Fitte Mädchen aus den Jahrgängen 5 und 6 schafften die große Fahrradtour von 40km Länge.

Und auch beim Tennis und Fußballturnier der „Kleinen“ war die Stimmung wie das Wetter. Prächtig!

So kann es weiter gehen. Donnerstag spielen dann die Mädchen Fußball und die Jungen besuchen die Workshops. Freitag folgt der große „Klassenkampf“ im Burgwallstadion.

Ho

Advertisements