tdot1Die Oberschule an der Lerchenstraße hat am Samstag, den 16.01.2016 in der Borchshöher Schule einen Tag der offenen Tür für Grundschüler veranstaltet, damit die Kinder aus den 4. Klassen schon mal ein wenig sehen konnten, wie der Unterricht in den 5. und 6. Jahrgängen an unserer Schule aussieht.

Die Kinder konnten bei interessanten naturwissenschaftlichen Experimenten unter anderem testen, welche Gegenstände Strom leiten und welche nicht. Ihnen wurde auch Latein vorgestellt, wo sie dann ihre eigenen Römischen Münzen herstellen konnten. Außerdem konnten die Kinder lustige Mathe-Spiele spielen und coole Comics zeichnen. In Russisch und Englisch konnten sie ein paar Vokabeln und Sätze lernen.

Es gab auch eine Märchen-Werkstatt, wo ein paar Schüler und Schülerrinnen ein kleines Aschenputtel-Theater aufgeführt haben. Später konnte man dann noch in der kleinen Pausenhalle sitzen, wo ein paar Eltern Kuchen und Getränke verkauften.

tdot2

Alles in einem war es ein schöner Tag und wir hoffen, dass Vielen unsere Schule gefiel und dass die Grundschüler Spaß hatten.

 

PJ

Advertisements