Am Freitag, dem 6. November klärte Frau Huth ihren Oberstufensportkurs über die aktuelle Hallensituation auf. Am Montag werden bis auf weiteres die letzten Sportstunden in dieser Halle stattfinden.

Ab Dienstag soll die Turnhalle umgebaut werden, sodass ab Ende nächster Woche dort Flüchtlingsfamilien untergebracht werden können. Am Montag wird zu dem in der ersten Stunde eine Konferenz stattfinden, an der alle Sportlehrer und Sportlehrerinnen teilnehmen werden. Für den Sportunterricht der Oberstufe sei gesorgt, da andere Hallen, wie die der Jacobs University in Grohn zur Verfügung gestellt worden sind. Angaben über den Sportunterricht der Mittelstufe machte sie nicht. Außerdem betonte sie, dass alle Informationen sich innerhalb kürzester Zeit ändern könnten. Die Frage, wie mit dem Sportunterricht umgegangen wird, klärt wahrscheinlich in der Konferenz.

S.R.

Advertisements