​ Heute  erzählen  wir  euch  etwas  über  Sport-AGs  an  unserer  Schule. Besonders die Bootcamp-AG und die Mädchenfitness AG sind uns aufgefallen.

 

Das Boot-Camp  ist  eine  Sport-AG,  in  der  Schüler  aus  allen  Jahrgängen  der  OSL   teilnehmen  können. Vor  eineinhalb  Jahren  hatte  Herr  Jessen,  ein  Lehrer  unserer  Schule,  zusammen  mit  der damaligen  9T  (jetzt  10  B)  die  Idee,  eine  AG  ins  Leben  zu  rufen,  in  der  die  Schüler  ihre Fitness  ein  wenig  auffrischen  können.  Während  des  Sportunterrichts  machten  sie  ein Fitness-Training  und  da  es  allen  viel  Spaß  machte,  fragten  die  Schüler  Herrn  Jessen,  ob man  daraus  nicht  eine  AG  machen  möchte.  Gesagt,  getan,  denn  nachdem  Herr  Jessen alles  mit  der  Schule  abgeklärt  hatte,  begann  die  AG  auch  schon. Allerdings  hatten  viele  Schüler  schon  bald  keine  Lust  mehr  darauf,  da  es  auch  sehr anstrengend  ist  und  man  dafür  wirklich  Lust  mitbringen  muss.  Nach  einiger  Zeit  waren  also von  den  Schülern,  die  die  AG  mit  ins  Leben  gerufen  hatten,  kaum  noch  welche  da. Momentan  nehmen  an  der AG  ca.13-14  Leute  teil,  aber  die  Zahl  ist  schwankend,  denn  es kommen  mal  welche  dazu  oder  sind  nicht  mehr  dabei. Von  denen,  die  schon  von Anfang  an  dabei  waren,  ist  nur  noch  eine  Schülerin  da.  Sie findet,  dass  die  AG  sehr  viel  Spaß  macht,  da  sie  sowieso  gerne  Sport,  insbesondere Fitness,  macht.  Im  letzten  Jahr,  als  noch  viele  von  den  anderen  da  waren,  haben  sie  auch oft  abwechslungsreiche  Spiele  gespielt  und  sogar  eigene  Übungen  erfunden.  Sie  muss aber  auch  zugeben,  dass  die  AG  sehr  anstrengend  ist  und  sie  daher  auch  verstehen  kann, dass  so  viele  aus  ihrer  Klasse  so  schnell  wieder  aufgehört  haben. Das  Bootcamp  findet  jeden  Freitag  von  13.30  Uhr-  15.00  Uhr  auf  dem  Kunstrasenplatz neben  unserer  Schule  statt. Am  Anfang  laufen  erst  mal  alle  zwei  Runden  auf  dem  Platz.  Danach  folgt  eine  kleiner Begrüßungskreis,  in  dem  Herr  Jessen  kurz  erklärt  was  nun  folgt.  Dann  kommt  meistens noch  ein  kleines  Aufwärmspiel,  bevor  dann  die  Workouts  folgen.  Das  sind  dann  z.B. Kniebeugen  und  Liegestütze,…etc.)

Neben  dem  Boot-Camp  wird  auch  noch  eine  andere  Sport-AG  angeboten,  nämlich “Mädchen-Fitness“. Diese  AG  wird  geleitet  von  Frau  Redmann. Frau  Redmann  ist  unter  anderem  Sportlehrerin  an  unserer  Schule. Die  AG  findet  jeden  Montag  von  16.00-17.30Uhr  in  der  Sporthalle  statt. Beim  Mädchen-Fitness  spielen  wir  viele  Ballsportspiele,  machen  Fitness,  gehen  Skaten, tanzen  und  machen  viele  tolle  andere  Sachen. Es  ist  sehr  locker,  macht  sehr  viel  Spaß  und  man  kann  viel  lachen. Die  AG  ist  allerdings  wie  der  Name  schon  sagt  NUR  für  Mädchen  (5-13Klasse). Also  wer  Lust  hat,  kann  ja  mal  vorbei  kommen! So, das  waren nun zwei unserer  Sport-AGs.  Vielleicht  habt  ihr  ja ein wenig Lust  bekommen, einer  der  AGs  beizutreten.
 M.K  &  P.J

Advertisements