Am heutigen Dienstag fand eine Konferenz aller Sportlehrer und Sportlehrerinnen statt, auf der das weitere Vorgehen im Hinblick auf die Sporthalle besprochen wurde. Klar ist: die Sporthalle wird in sehr naher Zukunft zur Flüchtlingsunterkunft. Sobald die Halle nicht mehr zur Verfügung steht, tritt ein besonderer Plan in Kraft. Der Sportunterricht findet dann in anderen Hallen statt. Speziell für die höheren Jahrgänge können hier etwas längere Wege zum Sport entstehen. Das Ziel ist aber klar: es soll kein Sportunterricht ausfallen! Solange die Halle an der Lerchenstraße noch frei ist, wird sie auch für den Sportunterricht genutzt. Sobald sich daran etwas ändert, erfahrt ihr es von euren Lehrern und natürlich hier!

Ho

Advertisements